Sprachen lernen am ASG

Am ASG stehen zahlreiche Alternativen für erste, zweite und dritte Fremdsprache zur Verfügung:

Englisch als erste Fremdsprache

Schülerinnen und Schüler mit Englisch als 1. Fremdsprache lernen Latein oder Französisch ab Klasse 6 und haben ab Klasse 9 die Möglichkeit, darüber hinaus freiwillig Französisch, Latein oder Spanisch zu belegen. Bei Latein als 2. Fremdsprache erhalten die Schülerinnen und Schüler nach 5 Jahren das Latinum und nach 7 Jahren das große Latinum.

Lesen Sie mehr zur Wahl der ersten Fremdsprache ...

Die Möglichkeit, Latein als erste Fremdsprache zu lernen

besteht in Kaiserslautern nur am Albert-Schweitzer-Gymnasium.

Latein als erste Fremdsprache eröffnet den Zugang zu einem Ausbildungsweg, bei dem neben der sorgfältigen Vermittlung anderen Schulstoffs auf die sprachliche Förderung des Kindes besonderer Wert gelegt wird. Die dritte Fremdsprache ab Klasse 9 (Griechisch oder Französisch) ist im altsprachlichen Bildungsgang verpflichtend.

Lesen Sie mehr ...

Was spricht dafür, Griechisch zu lernen?

Unabhängig davon, welches Studium man wählt und welchen Beruf man anstrebt, ist Griechisch für alle Schülerinnen und Schüler nützlich, weil es ganz generell die sprachliche und kulturelle Kompetenz des Einzelnen fördert.

Lesen Sie mehr ...