Herzlichen Glückwunsch!

Die ASG Bigband belegt beim Orchesterwettbewerb in Balingen sensationell den zweiten Platz. Nur eine Band (Absolventen und Studierende im Studiengang Jazz - im Altersdurchschnitt 10 Jahre älter) lag am Ende vor unserer Big-Band! 
Für die ASG Bigband gab es höchstes Lob von einer hochkarätig besetzten Jury. Darüber hinaus erhielten unsere beiden Solisten Laura Köbler (Trompete) und Emiliano Bejleri (Saxophon) Sonderpreise.  Als besondere Auszeichung erhält die Big-Band einen Aktionstag mit der Big-Band der Bundeswehr.

Die Schulgemeinschaft gratuliert herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Ein Video von der Preisverleihung steht im YouTube Kanal "ASG-TV" unter folgendem Link zum Anschauen bereit.

https://youtu.be/Udu1GutRJrQ

 

Big Band

In der Big Band spielen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 13 in der klassischen Besetzung mit 5 Saxophonen, 4 Trompeten, 4 Posaunen, Piano, Bass, Gitarre und Schlagzeug. Jazz-Standards sind hier genauso angesagt wie anspruchsvolle Arrangements der Stilrichtungen Rock, Pop, Latin und Funk, die in den Advents- und Frühjahrskonzerten des ASG sowie bei weiteren Auftritten in der Region präsentiert werden.

Im Jubiläumsjahr 2011 veranstaltete die Big Band im ausverkauften Foyer des Pfalztheaters erstmals eine eigene Jazz-Matinée. Es folgten Auftritte bei der

„Langen Nacht der Kultur“ sowie beim Theaterfest des Pfalztheaters.

2015 wurde die Big Band des ASG aus einer Vielzahl von Bewerbungen ausgewählt, um im Februar 2016 an einem Studio-Workshop beim SWR in Stuttgart teilzunehmen. Unter Leitung von Marc Godfroid (Dozent und aktiver Posaunist der SWR Big Band) wurden mehrere Stücke erarbeitet und unter professionellen Bedingungen im Studio aufgenommen.

Die Band-Proben in der Schule finden regelmäßig donnerstags von 13:00 bis 14:30 Uhr im Musiksaal 1 statt. Die zweimal im Jahr stattfindenden Intensivprobentage und besonders der Probenaufenthalt in der Jugendherberge Altleiningen stärken die Gemeinschaft und lassen das Ensemble musikalisch zu einer Einheit zusammen-wachsen. Die Band steht seit Januar 2010 unter der Leitung von Harry Geib.